04.03.16 14:33 Alter: 2 Jahre

IVD-Wohn-Preisspiegel 2015/2016: Großstädte weiter mit höchsten Kaufpreisanstiegen


Bereits seit mehr als 50 Jahren veröffentlichen der IVD beziehungsweise seine Vorgängerorganisationen jedes Jahr den Wohn-Preisspiegel und bietet damit einen exakten und umfassenden Überblick über die deutsche Wohnlandschaft. 2015 steht der deutsche Wohnungsmarkt weiterhin im Fokus von Selbstnutzern und Kapitalanlegern. Die Hauptgründe dafür sind der unverminderte Zuzug in die Großstädte, der ungebrochen hohe Stellenwert, den das Wohneigentum als Altersversorgung genießt, sowie das weiterhin niedrige Zinsniveau und die daraus resultierende Nachfrage nach Immobilien als inflationssicherer Kapitalanlage.


MWZTGS